Chasselas Chardonnay Doral Gewurztraminer

Gamay Pinot Noir Garanoir Gamaret Cabernet Franc Merlot Dornfelder Mondeuse Diolinoir Galotta

Auf der Basis meiner Erfahrungen, welche ich 1976 in der Deutschen Pfalz und anschliessend während einem Winzer-Praktikumsjahr in Mussbach machen durfte, habe ich die Leidenschaft entdeckt, mit mehreren Rebsorten zu arbeiten. Dies erlaubt mir nun, meiner Privatkundschaft eine grössere Weinpalette präsentieren zu können. Damit habe ich zudem die Möglichkeit, für Degustationen und für Essen mit 6- bis 8-Gängen vielfältige Weine unseres Domaines als passende Begleiter anzubieten.

Alain Rolaz

Die verschiedenen Rebsorten

Cabernet Franc Domaine de Chantegrive
Cabernet Franc

Cabernet Franc

 

Reife: spät.

Kräftigkeit: mittel bis stark.

Charakteristik des Weins: mittelstark, fruchtiges und kräuter-aromatisches Bouquet sowie manchmal mit Nuancen von grünem Pfeffer. Geringe Dichtheit, Tannine und Farbe ähnlich wie ein Cabernet Sauvignon.

Eigenarten/klimatische Anforderungen: Ursprünglich aus dem Bordeaux-Gebiet, reift rascher als der Cabernet Sauvignon.

Chardonnay Domaine de Chantegrive
Chardonnay

Chardonnay

 

Reife: mittel.

Kräftigkeit: mittel.

Charakteristik des Weins: robust, fruchtig, reicher Körper und Bouquet; rassentypische Säure; (Eichenfass).

Eigenarten/klimatische Anforderungen: Ursprünglich aus dem Burgund, inzwischen weltweit verbreitet. Hat seinen Laubaustrieb vor dem Pinot.

Chasselas Domaine de Chantegrive
Chasselas

Chasselas

 

Reife: mittel.

Kräftigkeit: mittel bis stark.

Charakteristik des Weins: Ziemlich ausgewogen, fruchtig und blumig, leicht und bekömmlich, erfrischend mit angenehmer Säure.

Eigenarten/klimatische Anforderungen: Wichtigste weisse Rebensorte in der Romandie und im Markgräflerland (D); zudem eine Tafeltraube.

Dornfelder Domaine de Chantegrive
Dornfelder

Dornfelder

 

Reife: frühreif bis mittel.

Kräftigkeit: stark.

Charakteristik des Weins: Dunkle und intensive Farbe; fruchtig, erinnert an Holunder und Brombeeren, kräftig, strukturiert, mit feinen Tanninen, bescheidene Säure. Interessant in der Kombination mit Blauburgunder.

Eigenarten/klimatische Anforderungen: Grosse lockere Trauben mit dicker Haut, sehr gute Resistenz vor Fäulnis, mittlere klimatische Anforderungen. Ernte wird bis zur Reife limitiert (Qualität).

Gamaret Domaine de Chantegrive
Gamaret

Gamaret

 

Reife: frühreif bis mittel.

Kräftigkeit: mittel.

Charakteristik des Weins: Farbiger und strukturierter Wein, reich an Tanninen, ausgewogen, gelegentlich mit würzigen Noten. Interessant als Assemblage-Kombination mit Blauburgunder, Gamay oder Garanoir.

Eigenarten/klimatische Anforderungen: Trotz seiner jeweiligen frühen Reifung ist er sehr Resistenz gegen die Fäulnis. Reift in der Regel etwas früher als der Blauburgunder.

Gamay Domaine de Chantegrive
Gamay

Gamay

 

Reife: mittel.

Kräftigkeit: moderat bis mittel.

Charakteristik des Weins: Violett-rot, lebhafter Charakter, Bouquet von roten Früchten, ausgeprägte Säure.

Eigenarten/klimatische Anforderungen: Hauptsorte des Beaujolais. Kultiviert in den Kantonen Genf, Waadt und Wallis. Weit verbreitet.

Garanoir Domaine de Chantegrive
Garanoir

Garanoir

 

Reife: frühreif.

Kräftigkeit: mittel.

Charakteristik des Weins: schöne Farbe, geschmeidig und fruchtig. Genuss erinnert an einen Gamay; leichte Säure und hervorragende Ergebnisse mit Assemblage-Kombinationen mit Gamay, Pinot oder Gamaret.

Eigenarten/klimatische Anforderungen: Hat den Laubaustrieb vor dem Pinot; kühlen Gegenden vorbehalten; Rebstöcke bei Vögel und Wespen sehr beliebt. Gute Fäulnis-Resistenz.

Gewurztraminer
Gewurztraminer

Gewurztraminer

 

Reife: mittel bis spät.

Kräftigkeit: stark.

Charakteristik des Weins: Sehr ausgeprägte Aromen (Rose); würzig im Geschmack.

Eigenarten/klimatische Anforderungen: Stark im Elsass verbreitet, sensibel betreffend der Farbe und dem Austrocknen. Produktion 500g/m2

Merlot Domaine de Chantegrive
Merlot

Merlot

 

Reife: mittel.

Kräftigkeit: mittel bis stark.

Charakteristik des Weins: Dunkel, fruchtig, stark und geschmeidig; (hat weniger Tannine als der Cabernet Sauvignon).

Eigenarten/klimatische Anforderungen: Traubensorte stammt generell vom Bordeaux-Gebiet aber auch vom Tessin (Klone 36-16 RAC); frühe Laubaustriebe und Blütezeiten, Tendenz zu unregelmässigem Laubaustrieb.

Mondeuse Domaine de Chantegrive
Mondeuse

Mondeuse

 

Précocité : tardif

Vigueur : forte

Caractéristiques du vin : vin solide, coloré, ayant de la mâche, alcoolique et vieillissant parfaitement. Arômes de cassis, cerise noire, figue, fraise, framboise, griotte, iris, poivre, pruneau, violette, …

Particularités / Exigences climatiques : d'origine savoyarde

Pinot Noir
Pinot Noir

Pinot Noir

 

Reife: spät.

Kräftigkeit: stark.

Charakteristik des Weins: gediegener Wein, farbig, perfekt alkoholhaltig und alternd.
Aromen von schwarzen Johannisbeeren, schwarze Kirschen, Feigen, Erdbeeren, Himbeeren, Sauerkirsche, Iris, Pfeffer, Pflaume, Veilchen usw.

Eigenarten/klimatische Anforderungen: Ursprünglich aus Savoyen.